• 1

Sammelband

Spanking Geschichten: Peitsch mich - Küss mich!

Für alle Spanking-Freunde unter euch möchten wir euch heute einen weiteren Titel von Vanessa Haßler vorstellen.

Die Autorin Vanessa Haßler entdeckte ihre Affinität zu BDSM schon als junges Mädchen. Früh begann sie auch, ihre Eindrücke und Erlebnisse aufzuschreiben. Zudem suchte sie nach Gleichgesinnten, die sie durch Anzeigen in Magazinen oder übers Internet fand. Sie wollte mit solchen Menschen sprechen und lernen, sie zu verstehen. Ihr Interesse galt überdies historischen Berichten aus älterer und jüngerer Vergangenheit; die Kapitel Nr. 2, 3 und 5 sind Beispiele dafür. Sie zeigen Auswüchse von Sadismus und Willkür auf und verdeutlichen den Unterschied zwischen echter Grausamkeit und lustvollen SM-Ritualen.

Sechs SM- und Spanking-Storys erwarten euch in diesem Buch, darunter zwei historische Berichte. Immer geht es um Dominanz und Unterwerfung, um Befehl und Gehorsam, um das Lied von Liebe, Leid und Lust. Die Autorin beleuchtet das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven: von stimmungsvollen Rollenspielen bis hin zu sehr strenger Bestrafung mit Rohrstock und Peitsche.

 

 

Lieferbar als E-Book im universellen EPUB-Format, sowie für den Amazon Kindle und als iBook.

Das E-Book kann z.B. hier bestellt werden:

Peitsch mich - Küss mich- Spanking- und SM-Geschichten (Kindle-Version bei Amazon)

Peitsch mich - Küss mich- Spanking- und SM-Geschichten (EPUB-Version bei Thalia)