Kennenlern-Aktion: ausgewählte Dark Quickies nur 0,49 Euro!

Unsere Mai-Aktion – Femdom-Geschichten für 0,49 Euro

Lernen Sie unsere Dark Quickies kennen. Vom 4.5. bis 9.5.15 erhalten Sie die folgenden Geschichten unserer Autorin Lady T zum Preis von nur 0,49 Euro bei allen großen Online-Händlern.

Bitte beachten Sie, dass die Promotion Aktion nur bis Samstag 9. Mai gültig ist. (Aktionszeitraum abgelaufen! Preis: 1,49 Euro)


Dark Quickie: Domina beim Shoppen

von Lady T
dark_Quickie_1Laura, die beste Freundin von Lady T möchte ein Dominastudio eröffnen. Die beiden besuchen einen Schreiner, der SM-Möbel herstellt. Herrin Laura führt die Preisverhandlungen auf ihre eigene Art und Weise und der Schreiner hat dabei viel zu leiden. Lady T beobachtet das Treiben Ihrer Freundin und geilt sich an den Qualen des Mannes auf. Herrin Laura ist erst zufrieden, als Ihre Preisvorstellungen realisiert werden.

Inhalt in Schlagworten:
BDSM, Domina, Unterwerfung, Züchtigung, Analsex, Auspeitschen, Lustfolter, Sklave, malesub, Peitsche, Spanking, Oralsex, fesseln, Klammern, Fetisch.

Über Lady T: Im Alltag geht Lady T einem »ganz normalen« Beruf nach und fast niemand weiß von ihrem zweiten Leben als Herrin. Seit sie vor einigen Jahren ihren jetzigen Ehesklaven kennenlernte, lebt sie ihre dominanten und sadistischen Neigungen mit ihm aus und beide finden darin ihre Erfüllung.
Mehr durch Zufall kam sie zum Schreiben von Femdom-Geschichten. Die sind geprägt von lustvoller Dominanz und prickelndem Sadismus. Jeder Zeile merkt man an, dass Lady T ganz genau weiß, worüber sie schreibt.

Aktionspreis nur 0,49 Euro (gültig vom 4.5. bis 9.5.2015)

Jetzt für Amazon Kindle kaufen (auch in allen anderen großen Online Shops als epub und pdf erhältlich.)

 


Dark Quickie: Petzen wird bestraft

von Lady T

titel_petze_630Lady T liebt drei Dinge ganz besonders: extraharte Strafen, extravagante High Heels und Fußmassagen.
Als sie sich nach einer Shoppingtour ihre Füße von Sklave Tom verwöhnen lässt, wird sie durch ein lautes Geräusch in ihrem Genuss gestört und das versetzt sie in Straflaune.
Als Tom dann noch die beide Zofen verpetzt, die er heute Morgen bei lesbischen Spielen beobachtete, hat sie erneut Gelegenheit, ihn hart zu strafen. Zum einen lässt sie an ihm ihren Unmut über das Spiel ihrer Zofen aus, zum anderen kann sie »Petzen« nicht ausstehen. Doch die körperliche Züchtigung reicht ihr nicht. Tom und die Zofen werden von ihr sexuell bestraft.

Inhalt in Schlagworten:
BDSM, Domina, Unterwerfung, Züchtigung, Analsex, Auspeitschen, Lustfolter, Sklave, Malesub, Femdom, Peitsche, Spanking, Oralsex, Gangbang, fesseln, Klammern, Fetisch.

Über Lady T: Im Alltag geht Lady T einem »ganz normalen« Beruf nach und fast niemand weiß von ihrem zweiten Leben als Herrin. Seit sie vor einigen Jahren ihren jetzigen Ehesklaven kennenlernte, lebt sie ihre dominanten und sadistischen Neigungen mit ihm aus und beide finden darin ihre Erfüllung.
Mehr durch Zufall kam sie zum Schreiben von Femdom-Geschichten. Die sind geprägt von lustvoller Dominanz und prickelndem Sadismus. Jeder Zeile merkt man an, dass Lady T ganz genau weiß, worüber sie schreibt.

Aktionspreis nur 0,49 Euro (gültig vom 4.5. bis 9.5.2015)

Jetzt für Amazon Kindle kaufen (auch in allen anderen großen Online Shops als epub und pdf erhältlich.)

 

 

Social Media:
RSS211
Facebook80
Facebook