Fesselnde Sehnsucht von Tanja Russ – Rezension

Das neue Buch von Tanja Russ „Fesselnde Sehnsucht“ wurde auf dem Blog „Das Lesesofa“ rezensiert.

Wir freuen uns, dass wir die Rezi auch hier veröffentlichen dürfen:

 

Endlich ist „Fesselnde Sehnsucht“ von Tanja Russ im Schwarzen-Zeilen Verlag erschienen. Nachdem ich „Brombeerfesseln“ gelesen habe, habe ich sehnsüchtig auf das zweite Buch der Autorin gewartet.

Kurzbeschreibung:

Rebecka und Alec kennen sich schon eine ganze Weile und zwischen den beiden knistert es gewaltig. Doch Rebecka weiß, dass Alec auf BDSM steht und das schreckt sie ab. Alec hingegen spürt, dass tief in Rebecka die dunklen Sehnsüchte von Unterwerfung und Hingabe schlummern – aber er weiß nicht, wie er ihr so nahe kommen kann, dass er ihr behutsam den Weg zur Erfüllung ihrer geheimen Fantasien zeigen kann. Schließlich versucht er es mit der Hilfe von Rebeckas bester Freundin Lea, die Sie bereits aus dem Roman „Brombeerfesseln“ kennen …

Meinung:
Das Cover ist schlicht und trotzdem sehr anregend. Vom Stil, wie das Cover von „Brombeerfesseln“ und daher eine super Wiedererkennung der Bücher von Tanja Russ.
Die Geschichte dreht sich um Rebecka und Alec, die wir schon aus Brombeerfesseln“ kennen. Alec ist ein erfahrener Dom und mega scharf auf Rebecka. Sie wiederum hat mit BDSM nichts am Hut. Es knistert gewaltig zwischen den beiden.
In diesem Buch dürfen wir hautnah miterleben, wie eine Frau ins BDSM eingeführt wird. Wie sorgsam ein guter Dom während einer Session ist und das man außerhalb einer Session sehr wohl auf Augenhöhe sein kann.
Tanja Russ hat mich mit ihrem gefühlvollen und bewegenden Schreibstil gefesselt und mein Kopfkino auf Hochtouren gebracht. Sie hat wieder die perfekte Mischung aus hart und zart gefunden, die mich total begeistert hat.Fazit:
Mein absolutes Highlight für dieses Jahr! Eine mega Mischung aus bewegenden Erzählungen  und heißen Sessions mit sehr erotischen Szenen.Weiter Informationen zu der Autorin findet ihr auf ihrer Homepage und Facebook.

Orinal auf: http://daslesesofa.blogspot.de/2017/12/fesselnde-sehnsucht-von-tanja-russ_20.html?m=1

 

RSS
Facebook
Twitter
Youtube