Domina beim Shoppen dauerhaft im Preis reduziert!

Der Preis für das E-Book „Villa der Herrinnen I – Domina beim Shoppen“ wurde dauerhaft auf 99 Cent abgesenkt. So fällt der Einstieg in die beliebte Serie leichter.

Villa der Herrinnen besteht aus vier einzelnen Bänden, die alle auch unabhängig voneinander gelesen werden können. Alle vier Bände sind auch in einem E-Book als Sammelband für 5,99 Euro erhältlich.

Überblick über die Serie:

Villa der Herrinnen I: Domina beim Shoppen

Villa_der_Herrinnen_femdom-BuchLaura, die beste Freundin von Lady T möchte ein Dominastudio eröffnen. Herrin Laura führt die Preisverhandlungen auf ihre eigene Art und Weise und der Verkäufer hat dabei viel zu leiden. Lady T beobachtet das Treiben Ihrer Freundin und geilt sich an den Qualen des Mannes auf.

 

 

Villa der Herrinnen II: Einzug in die Villa

Cover300_Villa_2Lady T lässt sich immer mehr von Lauras sadistischer Lust anstecken. Ihr erster Sklave ist ein wahrer Augenschmaus und so ist es nicht verwunderlich, dass die beiden ihn nicht nur bei jeder Gelegenheit schikanieren und züchtigen, sondern, dass er Ihnen auch als Lustsklave dienen muss.

 

Villa der Herrinnen III: Personal für die Villa

Villa_3_300x201Da die Villa inzwischen fertig ist, benötigen die Beiden Personal. Da kommt der devote Bruno gerade recht. Konsequent erziehen ihn die beiden zum perfekten Hausdiener.

 

 

 

Villa der Herrinnen IV: Rache

Villa4_kleinDiesmal hat Lady Tayas Friseur sie erzürnt, weil er ihre Haare schwarz anstatt rot gefärbt hat. Sie zeigt ihm, dass so etwas bei ihr nicht ungestraft bleibt. Außerdem hat sie noch eine offene Rechnung mit Frank, ihrem Mann, der heimlich andere Dominas besucht. Ihn nimmt sie richtig ran und es zeigt sich, dass er trotz seines Macho-Auftretens ein Weichei ist.

 

 

Der Sammelband:

Villa der Herrinnen: der Sammelband mit allen Teilen

v315005-cover_600Alle Einzelbände sind in sich geschlossene Geschichten, doch zusammen ergeben Sie einen tiefen Einblick in Lady Tayas Gedanken und Gefühle. Begleiten Sie diese außergewöhnliche Herrin dabei, wie sie von einer neugierigen und faszinierten Beobachterin zur dominanten und sadistischen Herrin wird. Gemeinsam mit Ihrer Freundin Laura eröffnet sie ein Domina-Studio in dem BDSM keine Dienstleistung ist, sondern gelebt wird.
Lassen Sie sich von den Erlebnissen der beiden dominanten Freundinnen Lady Taya und Lady Laura gefangen nehmen.

Social Media:
RSS211
Facebook
Facebook