Autoren für unsere Reihe „Dark Quickies“ gesucht

Haben Sie Lust zu schreiben? Doch Sie denken ein ganzes Buch ist doch eine Menge Arbeit? Stimmt, aber es macht auch Spaß. Und es muss auch nicht immer ein Roman mit ein paar hundert Seiten sein.
In unserer erfolgreichen Reihe Dark Quickie veröffentlichen wir Kurzgeschichten für das BDSM-Lesevergnügen zwischendurch. Es sind Geschichten, die in einem Rutsch gelesen werden können. Idealerweise haben sie zwischen 6000 und 12000 Wörter. Mindestens 4000 Wörter sollten es sein.
Der Inhalt? In dieser Reihe publizieren wir erotische BDSM-Geschichten. Dabei ist es, egal ob Sie eine Gay-, Maledom-, oder Femdom-Geschichte geschrieben haben. Wichtig ist nur, dass die Geschichte erotisch ist, also beim Leser was auslöst und dass es um BDSM in all seinen Facetten geht.
Haben Sie schon eine Idee? Dann fangen Sie am Besten gleich an, wir freuen uns auf Ihr Manuskript.

Auch außerhalb dieser Reihe suchen wir Manuskripte für BDSM-interessierte Leserinnen und Leser. Wenn Sie über Herrinnen, Dominas und Sklaven oder über Meister, Herren und Sklavias schreiben, dann freuen wir uns auf Ihr Manuskript. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Buch in unser Verlagsprogramm passt, dann schicken Sie uns doch einfach eine Leseprobe und eine Zusammenfassung Ihrer Geschichte. Wir freuen uns darauf.

Und was auch noch wichtig ist, wir bieten Ihnen faire Autorenhonorare und eine professionelle Zusammenarbeit, damit Ihr Buch erfolgreich wird!

Social Media:
RSS211
Facebook73
Facebook